Mein Weg

Schon von Kindesbeinen an, wollte ich Bäuerin werden. Die Natur und die Tiere zogen mich bereits zu dieser Zeit magisch an. Heute bin ich davon überzeugt, dass sich meine Seele diese Lebensaufgabe ausgesucht hat, einen Hof zu (er)halten und anderen Menschen, aber auch Tieren zu helfen. Trotz aller Widrigkeiten – und da gab es unzählige in meinem Leben – blieb ich immer auf diesem Pfad des Lebens.

Im Jahr 1995 übernahmen mein damaliger Mann und ich den Hof und für mich begann „mein Lernen“. Die ab diesem Zeitpunkt folgenden Ereignisse und teils schicksalhaften Erfahrungen könnten ein Buch füllen, sollen aber hier nicht im Vordergrund stehen. Gerne bin ich jedoch bereit, in persönlichen Gesprächen tiefere Einblicke in mein Leben und die damit verbundenen Erlebnisse zu geben.

Zwanzig Jahre nach der Hof-Übernahme, erfolgte im Jahr 2015 die Trennung von meinem Mann. Als ich dann im selben Jahr noch aus 4 Metern Höhe vom Heuboden stürzte, schien nun mein ursprüngliches Ziel „am Hof zu arbeiten und zu leben“ wie eine Seifenblase geplatzt zu sein. In der schlimmsten Phase meines Lebens, ordnete ich mein Innerstes neu, entschied mich für mein „neues Leben“ und kämpfte mich von Tag zu Tag wieder nach vorne. Seit 2016 bin ich nun alleinige Betriebsführerin am Hof und fortan begann ich kontinuierlich mein neues Leben anzunehmen und zu gestalten.

Ich bin dankbar für alle Erfahrungen, die ich in meinem bisherigen Leben machen durfte. Gerade diese Phasen sind es, die prägen und auch zeigen, was man alles schaffen kann, egal wie tief man unten ist. Heute möchte ich Menschen, die vielleicht auch durch Schicksale geprägt wurden, nicht nur Mut machen, sondern im Besonderen aufzeigen, es gibt immer einen Weg.

Dies alles war für mich ausschlaggebend, einen NATURERLEBNISHOF zu errichten, der als Begegnungsstätte der Achtsamkeit, der Freude und der Liebe seine Bedeutung findet. Meine Tiere, die Natur und die Energie meines Hofes gaben mir in den schwersten Zeiten meines Lebens, Halt und Kraft. Gerade diese positiven Elemente möchte ich nun auch anderen Menschen zugänglich machen. Sie werden staunen, was alles möglich ist.

Persönlich habe ich jetzt wieder einen Partner an meiner Seite, der mich auch bei all meinen Vorhaben unterstützt. Gemeinsam mit meinem Lebensgefährten setze ich meinen Lebensplan in die Tat um. So eine Liebe ist unbezahlbar und macht alles Äußere unwichtig.

Sollte Ihre Neugierde geweckt worden sein, dann freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme unter
T +43 664 22429311 oder per E-Mail unter beatrix@naturerlebnishof.at.